Bookmark and Share

   

Informationen

Meine Bibel ist bunt
– Einladung zum Workshop „Bible Art Journaling“ am
   Samstag,
21.10.2017

BIBLE:  Das Wort Gottes als Grundlage
ART:  Kunst, gestalterische, visualisierende Auseinandersetzung
JOURNALING:  Eine Art des Tagebuchführens

Du willst Gott auf kreative Weise neu begegnen und deine Gedanken ausdrücken? Dann bist du in unserem Bible Art Journaling Workshop genau richtig!

Die Bibel ist ein farbenfrohes Buch, voller Bildworte und Gleichnisse. In diesem Workshop treten wir mit biblischen Texten in einen kreativen Dialog und gestalten ganze Buchseiten. Dafür stehen verschiedene Materialien (Stifte, Tapes, Stempel, Schablonen…) zur Auswahl bereit. Malen, schreiben, kleben, kritzeln, zeichnen – hebe einfach irgendwie die Empfindungen, Gedanken mit kreativer Gestaltung hervor. Dazu muss man kein Künstler sein.

Ziel ist es, dass du dich mit einem Bibelvers zum Thema Reformation auseinandersetzt, darüber nachdenkst und die Bibelseite nach deinen Vorstellungen so gestaltest, wie es dir gefällt. Jeder der möchte kann gerne selbst "Bastelmaterial" wie z. B. Stempel, Farben / Stifte, Aufkleber, Tapes ...  mitbringen.

Workshop-Leiterin: Miriam Heinz, 35 Jahre, verheiratet, Öffentlichkeitsreferentin bei der *dzm die mobile mission, Geisweid, liebt die kreative Schatzsuche in Gottes Wort seit 2015.

Teilnehmerbeitrag:          12,00 €  (inclusive Starterset, Kursgebühren, Getränke und Knabbereien)

Wann:      21.10.2017 15-18 Uhr
Wo:          Ev. Gemeindehaus An der Sang 2 in Hilchenbach

Verbindliche Anmeldung bis 30.09.2017
im Gemeindebüro unter 02733/3599 oder
unter bibelmarathon-hilchenbach@gmx.de

Bibel - Marathon

Eine Anregung des Gemeindeausschusses unserer Gemeinde, der sich die evangelischen und katholischen Gemeinden in Hilchenbach angeschlossen haben

Alle sind eingeladen zum Mitwirken:

Vom 22.11. bis zum 26.11.2017 soll die gesamte Bibel  vorgelesen werden

-  in der Ev. Kirche von Hilchenbach
- tags und nachts!

Das klappt nur, wenn viele Mitbegeisterte mithelfen. Die Liste der noch offenen Zeiten liegt im Gemeindebüro aus: Dort kann man sich eintragen für eine Uhrzeit oder einen Text!

Die Lesezeiten sind in halbe Stunden geteilt, die Sie (auch mit anderen) vorlesen können!